Archiv

02.11.2020

URANIA auch im November geöffnet

Die URANIA ist vom Teil-Lockdown nicht betroffen und kann weiterhin geöffnet bleiben. In den Veröffentlichungen der Brandenburgischen Landesregierung heißt es: 

"Alle weiteren Bildungseinrichtungen wie zum Beispiel Fahrschulen, Musikschulen, Kunstschulen, Volkshochschulen, und andere Weiterbildungseinrichtungen für Jugendliche, Familien und Erwachsene können auch im November Kurse und Unterricht anbieten. ..."

Fast alle Kurse und Veranstaltungen finden also auch im November planmäßig statt. Wir machen an dieser Stelle nochmals auf die unbedingte Einhaltung der Hygieneregeln aufmerksam.

Der Sportbereich muss leider im November pausieren. 

30.10.2020

Urania bleibt geöffnet

Nach Lage der Dinge können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt zumindest so viel sagen, dass unsere Einrichtung nicht vom Teil-Lockdown betroffen ist und weiterhin geöffnet bleibt. In den Veröffentlichungen der Brandenburgischen Landesregierung heißt es: 

"Alle weiteren Bildungseinrichtungen wie zum Beispiel Fahrschulen, Musikschulen, Kunstschulen, Volkshochschulen, und andere Weiterbildungseinrichtungen für Jugendliche, Familien und Erwachsene können auch im November Kurse und Unterricht anbieten. Aber es müssen die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sichergestellt werden."

Alle Kurse und Veranstaltungen finden also auch im November planmäßig statt. Einzelheiten und Ausnahmeregelungen, z.B. was den Sportbereich betrifft, werden gesondert kommuniziert.

29.10.2020

Zwischeninformation zum Kursbetrieb ab 2. November

Die Landesregierung Brandenburg wird am Freitagnachmittag die Corona-Umgangsverordnung in einer Sondersitzung aktualisieren. Damit sollen die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Landesrecht umgesetzt werden. Nach ersten Verlautbarungen von rbb24 sollen neben Schulen und Kitas auch Weiterbildungseinrichtungen geöffnet bleiben. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer nächsten Kursstunde nochmals auf dieser Seite, die wir dahingehend immer auf dem Laufenden halten.

23.10.2020

Computerwissen auffrischen. Smartphones effektiver nutzen. . .

Für Viele rückt im Herbst der Computer wieder mehr in den Mittelpunkt. Man hat Zeit zum "Aufarbeiten" und Muße, seine digital festgehaltenen Sommerlebnisse zu sortieren oder kreativ zu gestalten. Dem tragen wir im November Rechnung. Wir werden Grundkenntnisse wieder auffrischen, die nach längerer "Abstinenz" einfach in Vergessenheit geraten.  Außerdem haben wir die Bildbearbeitung mit den "besten Fotoapps für Windows" auf dem Programm. Wer anschließend noch ein Fotobuch gestalten  möchte, wird ebenfalls fündig. Und natürlich behalten wir die Smartphone- und Tabletbesitzer im Auge. Neu-Einsteiger kommen ebenso zum Zuge wie diejenigen die mit Teil B ihre Grundkenntisse erweitern möchten. Außerdem gibt´s das Glücks-Qigong mit zwei Übungseinheiten am 12.11. und 3.12.

weiterlesen

20.10.2020

Alle Kursen laufen planmäßig

In den letzten Tagen haben uns einige Anfragen erreicht, ob alle Oktoberkurse planmäßig starten bzw. weitergeführt werden wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum. Deshalb machen wir an dieser Stelle darauf aufmerksam, dass wir nicht zum "öffentlichen Raum" gezählt werden.

Wir sind ein Veranstalter und unterliegen als solcher den strengen Vorgaben, die die Umgangsverordnung des Landes Brandenburg hinsichtlich der Durchführung von Veranstaltungen und Bildungsangeboten festschreibt. Dazu zählen u.a. die Umsetzung eines Hygieneplans und das Festhalten der Kontaktdaten.  Dort, wo der Mindestabstand von 1,50 m eventuell nicht eingehalten werden kann, muss ein Mund-/Nasenschutz getragen werden. Deshalb gilt in unserem Treppenhaus/Flurbereich, Garderoben usw. die Maskenpflicht - solange bis Sie Ihren Platz im Kursraum eingenommen haben. Während des Unterrichts muss dann also keine Maske getragen werden.

Ausführliche Informationen finden Sie hier in unserem Hygieneplan.

Es finden also alle Kurse und Seminare planmäßig statt. Einzig unsere geplanten monatlichen  Vortragsveranstaltungen müssen weiterhin ausfallen bzw. ins neue Jahr verschoben werden. Über Änderungen werden wir Sie immer an dieser Stelle informieren.

Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

17.08.2020

Wir machen weiter

Am 1. September starten wir mit Smartphone-Schulungen  ins neue Semester. Ab 7. September beginnen dann der Denksport und die Englischkurse  sowie eine Reihe von Computerkursen für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Die Sport- und Qigongkurse müssen auf Freitag verlegt werden. Der erste Treff ist am 4. September. 

. . .  weiterlesen

14.08.2020

Hygieneplan

Liebe Besucher*innen und Kursteilnehmer*innen,

während der Zeit der Corona-Pandemie ist unser Kurs- und Veranstaltungsbetrieb mit Einschränkungen verbunden. Nicht alle geplanten Vorhaben können wir 2020 realisieren. Maßgebend für uns sind die sogenannte "Eindämmungsverordnung", jetzt "Umgangsverordnung" des Landes Brandenburg in der jeweils gültigen Fassung. Diese können Sie hier nachlesen.

weiterlesen

13.07.2020

Sommer-Pause

Nach der Sommerpause starten wir ab 1. September mit Smartphone-Schulungen und dem "Denksport - Geistig fit" ins neue Semester. Ab 7. September beginnen dann die Englischkurse und eine Reihe von Computerkursen für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Alle im Frühjahrssemester eingeschriebenen Englischkurs-Teilnehmer, die sich nicht abgemeldet haben, sind in den Herbst übernommen worden.

Für interessierte Senioren finden ab September spezielle Vormittag-Angebote rund um den Computer, z.B. das Gestalten von  Bildermontagen, Fotobüchern oder Videofilmen, aber auch Einsteigerkurse statt. Auch Multimedia-Treffen und Aquarellmalkurse wird es im Herbst wieder geben. Übrigens wird am 2. September die neue Ausstellung mit Arbeiten unserer Kursteilnehmer vorbereitet

. . .  weiterlesen

28.05.2020

Smartphone-Schulungen finden wieder statt

Mit der erneuten Anpassung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ist ab 28. Mai unter Auflagen die Teilnehmerbegrenzung für Kurse aufgehoben worden. Somit können z.B.  die für Juni vorgesehenen  Smartphone-/Tablet-Schulungen und Themenseminare doch noch stattfinden. 

Wie wichtig der sichere Umgang mit digitaler Technik auch für die ältere Generation ist - das ist vor allem in den letzten Wochen der Corona-Kontaktsperre deutlich geworden. In Verbindung bleiben mit Familie und Freunden trotz Besuchsverboten - mit der Videotelefonie über Skype oder WhatsApp ist das kein Problem. Dazu sind Grundkenntnisse am Computer/Laptop oder Smartphone/Tablet erforderlich. Wir machen Sie mit dieser Technik vertraut und bieten spezielle Kurse, auch für Senioren.

>>> weiterlesen

12.05.2020

Kaum Spielraum für Weiterbildung (II)

Sie haben es den Medien schon entnommen: Das Land Brandenburg hat die SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung am 8. Mai angepasst und einige Lockerungen zugelassen. Für die Weiterbildung ergeben sich daraus leider kaum Spielräume.

Wir waren mit neuen Raumkonzepten und Hygieneplänen schon auf die Fortsetzung des Englisch-Semesters vorbereitet, müssen dieses nun aber doch abbrechen (zugelassen sind unter Auflagen max 5 Teilnehmer). Das bedauern wir sehr, aber das Wichtigste ist und bleibt natürlich Ihre und unser aller Gesundheit. >>> weiterlesen

 

© 2020 - Urania Cottbus | Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 13 - 03044 Cottbus - Tel.: (0355) 25881
ok Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.