Archiv

Smartphone-Schulungen finden wieder statt

Mit der erneuten Anpassung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ist ab 28. Mai unter Auflagen die Teilnehmerbegrenzung für Kurse aufgehoben worden. Somit können z.B.  die für Juni vorgesehenen  Smartphone-/Tablet-Schulungen und Themenseminare doch noch stattfinden. 

Wie wichtig der sichere Umgang mit digitaler Technik auch für die ältere Generation ist - das ist vor allem in den letzten Wochen der Corona-Kontaktsperre deutlich geworden. In Verbindung bleiben mit Familie und Freunden trotz Besuchsverboten - mit der Videotelefonie über Skype oder WhatsApp ist das kein Problem. Dazu sind Grundkenntnisse am Computer/Laptop oder Smartphone/Tablet erforderlich. Wir machen Sie mit dieser Technik vertraut und bieten spezielle Kurse, auch für Senioren:

Mein Smartphone (Teil A): Grundlagen und Kommunikation

Neben Computer oder Laptop/Notebook verfügen viele inzwischen auch über mobile Zweitgeräte wie Tablet-PC und Smartphone. Flexibel sein und überall erreichbar - das gehört heute zum beruflichen Alltag. Aber auch für die ältere Generation wird diese Technik immer wichtiger. Ob Fahrscheinkauf oder Banküberweisung, Arztkonsultation oder Wegorientierung - Smartphones sind nicht nur "Notfalltelefone" und wichtige Verbindung zur Familie. Sie sind nützliche Wegbegleiter und gehören zur "Grundausstattung" in der digitalen Gesellschaft. 

Der Kurs ab 9. Juni ist leider ausgebucht. Aber für den 24. Juni gibt´s noch freie Plätze. Zur Anmeldung geht es hier.


Mein Smartphone (Teil B): Fotografie und Sicherheit

Wer über die Grundlagen im Umgang mit einem Android-Gerät (Smartphone oder Tablet) bereits verfügt oder Teil A unserer Schulung besucht hat, kann sein Wissen in diesem Aufbaukurs festigen und erweitern. Wir widmen uns unter anderem der Smartphone-Fotografie und Bildverwaltung auf dem Gerät.  Aber auch die Optimierung der Einstellungen hinsichtlich Sicherheit und Akkuleistung sind Thema dieses Seminars. 

Am 18. Juni geht es los oder am 6. Juli. Zur Anmeldung gehts´s hier.


Themenseminar: Routenplanung und Navigation 

Wegbegleiter, Orientierungshilfe, Tourenplaner - Smartphones ersetzen heute schon vielfach spezielle Navigationsgeräte. GPS und eine Vielzahl von Apps rüsten das Smartphone zum Wegweiser auf. Wir besprechen Anwendungen für den Einsatz im Auto sowie bei Rad- und Wandertouren und erproben die Online- und Offlinevarianten. Das Seminar findet am 22. Juni, 9:00-12:15 Uhr statt.

Zur Anmeldung geht´s hier.


Das komplette Kursprogramm für das Herbstsemester ist schon online und kann bereits gebucht werden.


Das Servicebüro ist eingeschränkt wieder geöffnet:

Montag bis Donnerstag 9:00-12:00 Uhr.
Nach telefonischer Vereinbarung unter 0355-25881 können auch Nachmittag-Termine vereinbart werden. 

© 2020 - Urania Cottbus | Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 13 - 03044 Cottbus - Tel.: (0355) 25881
ok Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.